Beim Dry agen reift das Fleisch aerob, d. h. es wird an der Luft gereift. Dadurch wird Wasser entzogen, was den Geschmack konzentriert. Außerdem werden Enzyme zum Leben erweckt, die das Fleisch zart machen. Aufgrund der Sauerstoffeinwirkung, werden Aromen aktiv, die unter Luftausschluss nicht arbeiten könnten. 

Je außgeprägter die Fettmarmorierung, desto besser die Geschmacksentwicklung.

Deshalb achten wir bei der Fütterung unserer Tiere darauf, das diese Marmorierung entsteht.

Ein Dry aged Steak von 180 g entspricht einem frischen Steak von 250 g 

Dry Aged Beef - am Knochen gereift

 

Rumpsteak, Rip Eye, Hochrippe

 

 

Mit Knochen:

 

39,90 € pro kg

 

Ohne Knochen:

 

44,90 € pro kg

Dry Aged Pork - vom Schwäbisch Hällischen Schwein

 

Kotelett mit Knochen

 

16,90 € pro kg

 

Verkauf mit Knochen